• SERVICE +49 (0) 2225 / 7085-546
  • Mo. - Fr. 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Kostenlose Lieferung ab 30 EUR
  • Zahlung per PayPal, Kreditkarte (PayPal), Rechnung,
  • Überweisung, Vorkasse, SOFORT Überweisung
  • Verschlüsselte Datenübertragung
Deutschland
Lieferland wählen
Bitte wählen Sie ihre Sprache
Wohin soll Ihre Bestellung geliefert werden? Bitte wählen Sie ihre Sprache

Ihr Warenkorb

0 Artikel - 0,00 €
Noch 30,00 € und Ihre Bestellung ist versandkostenfrei!

Hallo, Gast!

Download »Converting - die "alternative Fertigungslinie"«

sofort herunterladbar

Unser Autor Herbert Knott beleuchtet die Vorteile von Laserstanzen und konventionellen Stanzsystemen.
2,00 €
Inkl. MwSt.
2,00 €
Inkl. MwSt.

Im Grunde ist jede Tätigkeit im Druck „Converting“, die Veränderung einer vorgefundenen Materie, sei es durch Bedruckung oder weitere Behandlung. In Druckereien bezeichnet man mit Converting die Weiterbearbeitung der Etikettenbahn oder des Druckproduktes nach dem eigentlichen Druckvorgang und außerhalb der Druckmaschine. Unser Autor Herbert Knott beleuchtet nachfolgend unter anderem die Vorteile von Laserstanzen und konventionellen Stanzsystemen.

Fazit: Die Frage, ob günstiger mit Laser oder rotativ zu stanzen ist, hängt maßgebend von der Lauflänge der überwiegend zu fertigenden Aufträge ab und davon, wie viele Converting-Anlagen welcher Zahl und Art von Druckmaschinen gegenüberstehen. Der Drucker hat die Wahl: Vom Kleinrollenschneider bis zur nahezu vollautomatischen Hightech- Veredelungsanlage – der Markt bietet eine breite Palette an Auswahlmöglichkeiten und für fast jede Anforderung eine Lösung.

mehr erfahren
Erscheinungstermin (CRM) 16.06.2017
Metaschlüsselworte converting, Weiterbearbeitung, Etiketten, Laserstanzen, konventionelle Stanzsysteme, Offsetdruck, Tiefdruck, Flexodruck
Dateigröße: 2.93 MB
Dateiformat: PDF-Dokument
Seitenanzahl: 8 Seiten (210x297mm)
Kompatibilität: Windows, Mac OS X, iOS, Windows Phone, Android, Linux
Beschränkungen: unlimitierter privater Gebrauch, keine Kopien oder Vervielfältigungen erlaubt, nicht kopiergeschützt
Veröffentlichungsdatum: 16.06.2017
Artikelnummer: GDBL1026

Kunden kauften auch

Flexo+Tief-Druck 2/2016: Klebeband-System, Flexodruck, Fingerprinting, CMYK-Daten, Mid-Web-Reihenbaumaschinen, Hybride Druckwerkstechnologie, DFTA, Innoform, Druckprozesse, Ofru Recycling

Flexo+Tief-Druck 2-2016

NarrowWebTech 4-2016 in englischer Sprache: UV-LED, Bahnreinigung, Wasserbasierter Inkjet-Etikettendruck, Verarbeitung, Metallicfarben, Pharmazeutische Verpackungen, Markenschutz, Rollenhandling, In-House-Etikettendruck, Labelexpo Americas 2016

NarrowWebTech 4-2016 in englischer Sprache

Flexo Gravure & Global 2/2016: Verarbeitung, Digitaldruck, Rakelmesser, Drupa, EFIA

Flexo & Gravure Global Digital 2-2016 in Englischer Sprache

Etiketten-Labels 5/2017: Etikettendruck, Labelexpo Europe 2017, Digitaler Inkjetdruck, Kalt- und Prägefolien, Selbstklebe-Etiketten, Hybridtechnologie, FINAT, Converting, LED-UV, Industrie 4.0

Etiketten-Labels Digital 5/2017

14,80 €
Inkl. MwSt.
NarrowWebTech 3-2017 in englischer Sprache: Etikettendruck, Verarbeitung, Selbstklebeetiketten, Labelexpo Europe, Rotationsdruck, FINAT European Label Forum, Nachhaltigkeit, BPIF, Flexodruck, Digitaldruck

NarrowWebTech 3-2017 in englischer Sprache

Flexo & Tief Druck Digital 2/2015

Flexo+Tief-Druck Digital 2-2015

14,10 €
Inkl. MwSt.
Flexo+Tief Druck 1-2018: Verpackungsdruck - Flexodruck - Tiefdruck - Etikettendruck - Digitaldruck - Wellpappendruck - Veredelung - Postprint - Elektrostatik - Gaschromatographie

Flexo+Tief-Druck Digital 1-2018

15,50 €
Inkl. MwSt.
NACH OBEN